The-Kingfishers

Angeln in Hamburg und Umgebung

Jahres Archiv

2022
  • 29.06.22 Was geht´n jetzt ab!?
    Aufgrund der sehr guten Touren in der letzten Zeit war ich einfach unglaublich heiß aufs Angeln. Jetzt bekam ich aber von meiner Frau auch noch die erschreckende Nachricht, dass sie die nächsten 3 Wochenenden arbeiten muss und ich nicht zum Angeln komme. Also musste ich mir unbedingt einen Tag in der Woche freischaufeln und mir […]
  • 27.06.22 Hamburger-Zander
    Eigentlich habe ich mich vom angeln in Hamburg abgewendet. Das Angeln in Hamburg hat sich in den letzten 20 Jahren stark verändert. Vor über 15 Jahren konnte ich zu bestimmten Spots gehen und auf ansage einen 60+ Zander oder Ü-30 Barsch fangen heute für mich undenkbar. Damals gab es Brücken und Spots die nur ein […]
  • 24.06.22 Youtube Empfehlungen
    Ich schaue gerne Dokus, vor allem wenn es um das Thema Natur und Fische geht. Ich finde, Dokumentationen informieren und können aufklären. Nicht nur als Angler sollte man sich dem Eingriff in die Natur bewusst werden und dass jegliches Handeln Auswirkungen hat. Hier möchte ich euch einfach ein paar Dokus empfehlen, die ich sehr interessant […]
  • 05.06.22 Kurztrip
    Anfang Juni war ich wieder heiß auf Hecht und die einzige Die Zeit und Lust hatte mich zu begleiten war die neunjährige Tochter von meinem Schwager. Bei bestem Wetter sind wir dann auch früh morgens gestartet und direkt zum ersten Spot gefahren. Ich konnte dann auch recht schnell den ersten 70er Hecht fangen. Nach einem […]
  • 18.05.22 Der schöne Mai
    Nach der ersten erfolgreichen Tour Anfang Mai ging es zum Ende des Monats wieder auf den See. Wir wollten ausschließlich auf Hecht fischen. Tobi hatte leider keine Zeit und da mein Arbeitskollege Sebastian und ich spontan Urlaub hatten konnten wir eine Tour unter der Woche machen. Morgens war es noch recht frisch und bewölkt aber […]
  • 12.05.22 Erste Tour 2022
    Die Schonzeit ist in Schleswig Holstein vorbei und uns trieb es bei bestem Wetter auf einen großen Binnensee. Die Hechte sollten laut Fischer mit dem Laichen durch sein. Wir fischten also die flachen Bereiche zwischen 2-3m ab und probierten es die ersten Stunden auch auf 5m. Die Wassertemperatur lag morgens bei ca. 12°C an der […]
  • 07.05.22 20 Jahre The-Kingfishers.de – relaunch
    Ist das schon lange her! Das musste ich immer wieder denken als ich die Homepage überarbeitet habe. In den 20 Jahren ist wirklich viel passiert. Die Seite fing sehr klein an, wuchs dann etwas an, mit eigenem Forum und sogar Forums treffen. Es wurden Leute kennengelernt, mit denen wir sogar bis heute den Kontakt behalten […]
2021
  • 21.09.21 Barschparty
    Ob die Fische noch da sind? Ist der Spot vom letzten Mal immer noch heiß? Nope! 0 Fische am Spot. Also suchten wir und wir bekamen hier und da mal ein paar kleine an unseren überlichen Stellen. Jigspinner hat gefühlt überhaupt etwas gefangen alles andere war eher mau. Tja und wie es der Zufall…ich meine […]
  • 04.09.21 Wo sind die großen?
    Und wieder ging es zu unserem Stammgewässer auf der Jagt nach großen Barschen. Diesmal war ich mit meinem Kollegen Dominic unterwegs. Ich fuhr meine üblichen Stellen an und wir hatten auch nicht so die Probleme Fische zu finden. Allerdings war es schwierig vernünftige Fische ans Band zu bekommen. Man hatte das Gefühl, dass zwar überall […]
  • 21.08.21 Salzwasser-Flop?!
    Daniel hatte endlich mal wieder Zeit und wollte unbedingt aufs Meer und Buttangeln. Da war ich natürlich dabei und hatte mal wieder richtig bock auf schönes Frequenzangeln auf Butt. Tja und es kam ganz anders. Wir fischten den halben Tag nur auf Butt, alle von uns bekannten Stellen ergaben null Fische, nicht einmal einen Biss. […]
  • 07.08.21 Jetzt gehts auf Barsch!
    Nachdem ich meine Hechtsucht bei den letzten Touren befriedigen konnte, sollte es diesmal gezielt auf Barsch gehen. Ich ließ also meinen ganzen Hechtkrempel zu Hause. Ich musste erst mal suchen, suchen und suchen. Anfang August ist, wie ich finde, keine so leichte Zeit in einem großen Binnensee die Barsch zu finden. Sehr umtriebige Burschen, die […]
  • 27.06.21 Rechnung beglichen
    Daniel hatte diesmal leider keine Zeit angeln zu fahren. Ich war allerdings mega heiß und hatte ja noch eine Rechnung mit einem großen Hecht offen. Aber ich wollte auch ein bisschen auf Barsch probieren. Ich war also auf mich alleine gestellt und spürte um die 7m auch ein paar Barsche auf. Als ich dann auf […]
  • 04.06.21 Lipless action!
    Nach unserem Graben Flop ging es im Juni endlich wieder auf einen großen Binnensee. Es fing auch eigentlich gleich gut an. Wir suchten uns eine flache Bucht aus und fischten auf 2m unsere Twitchbaits. Es ließen sich auch ein paar Fische Blicken nur leider gab es nur Fehlbisse und Nachläufer. Sogar von richtig guten Fischen. […]
  • 15.05.21 Mai 2021 Let´s go!
    Für uns ging es am Anfang der Raubfischzeit nicht an ein großes Gewässer, sondern an einen klein Graben, den Daniel ausfindig gemacht hat. In den ersten Stunden passierte leider nicht viel und wir blieben fischlos. Doch als sich das Wetter änderte und dicke Regenwolken aufzogen und dazu auch noch die Strömung einsetzte, öffnete sich ein […]
2020
  • 31.12.20 Jahresrückblick 2020
    2020 ein besonderes Jahr. Aufgrund der Pandemie sind wir einfach viel weniger ans Wasser gekommen. Trotzdem gab es ein paar schöne Touren und man war auch einfach mal wieder alleine angeln. 2020 war bei uns nicht so ein gutes Hechtjahr, dafür waren die Barsche etwas gnädiger. Ich hatte alleine meinen besten Barschtag den ich bis […]
2019
  • 30.11.19 111
    Das Schöne beim Angeln ist das man nie weiß was passiert. Alles ist möglich vorallem dann, wenn man damit nicht rechnet. Schon fast im November angekommen standen die Fische extrem tief und die Temperaturen waren deutlich gesunken. Das Echolot war voller Fische aber wir fingen nur ein paar Barsche. Dafür schienen die Hechte etwas besser […]
  • 20.11.19 Überraschung
    Ende September ging es dann endlich wieder auf unser Stammgewässer. Morgens verhaftete Daniel gleich einen netten Barsch im flacheren Wasser auf Wobbler. Aber als dann die Sonne rauskam, ging im flachen gar nichts mehr. Wir stellten fest, dass viele Fische schon sehr tief abgewandert sind. Diesmal hatte ich das glücklichere Händchen und konnte neben ein […]
  • 20.11.19 Gewässercheck
    Wenn man an ein für sich neues Gewässer fährt ist das immer Spannend. Wo geht was? Welche Stellen sind gut? Wir waren diesmal zu dritt, mein Arbeitskollege Dominic war dabei. Glasklares Wasser und viel Sonne machte die Barsche vorsichtig und wir bekamen zu Anfang viele Nachläufer. Doch als wir die passende Stelle gefunden hatten konnten […]
  • 19.11.19 Platten-Tour
    Das letzte Jahr war ich gar nicht auf Butt los. Und ich habe das Buttangeln mit Kunstködern sowas von vermisst, umso mehr habe ich mich gefreut das es ganz gut lief, als wir im August los waren. Bei bestem Wetter gab es knackige bisse auf unsere Finesse-Rigs. Eine tolle alternative, wenn es in den großen […]
  • 17.11.19 Veränderung
    2-3 Woche nach unserem super Hechtangeln, Anfang Juni, wollten wir es schon wieder wissen. Diesmal war es schwieriger die Fische zum Beißen zu überreden bzw. sie aufzuspüren. Die Krautfelder, die letztes mal noch gepunktet haben waren wie leer gefegt. Das Kraut war extrem dicht und hochgewachsen so das unsere Twitchbaits vom letzten mal nicht mehr […]
  • 16.11.19 Hechtparty zum Saisonstart
    Nach unserer ersten Tour 2019 war nun endlich die Schonzeit vorbei und es ging Anfang Juni endlich wieder auf Hecht. Und was soll ich sagen, es war mit einer der besten Hechtangeltage die wir in Deutschland erlebt haben. Es standen immer noch viele Fische flach (2-4m). Wir suchten uns große Krautfelder heraus und was soll […]
  • 10.04.19 Angelstart 2019
    Mehr Angeln gehen und zeitnah die Sachen Online stellen, ist eigentlich immer mein Vorsatz fürs kommende Jahr. Aber wer hält schon seine Vorsätze ein!? Die letzte Zeit hatte einfach Familie und meine Kinder Vorrang. Da musste das Angeln einfach ein bisschen herruntergefahren werden, auch wenn das manchmal extrem schwer für mich war. Daniel war da […]
2018
  • 16.11.18 Nachtrag 2018
    Wer kennt das nicht, man nimmt sich viel vor und möchte gerne mehr machen aber am Ende ist man einfach zu faul. Jedenfalls geht es mir so! Hier ein kleiner Bildernachtrag von 2018. Das war glaub ich unsere letzte Tour.
  • 13.11.18 Day 7 this is the end
    Am Abreise Tag ging es auch noch mal aufs Wasser. Es war wieder ordentlich Wind auf dem Wasser aber wir haben zum Schluss nochmal einen echten Hotspot entdeckt der uns tolle Fische brachte. Ein wehmütiger aber schöner Abschluss. Wir hätten mehrfach den Meter fangen können sind aber mit 99cm nur knapp an der Metermarke vorbeigeschossen.Spaß […]
  • 12.11.18 Day 6 every cast counts
    Die letzten 2 Tage brachen an und der Sturm hatte sich gelegt. Fischen bis die Arme und Hände nicht mehr können. Wir fingen zwar wieder ganz gut Hechte, nur wir merkten auch das wirklich jeder Wurf zählte. Konzentration war angesagt, unser Zähler hätte über alle Tage gezählt doppelt so hoch sein können, viele Hechte sind […]
  • 11.11.18 Day 5 Insane
    Tag 5 war dann richtig pustig, war uns aber egal denn wir wussten schon vom Tag davor, dass sich im See keine Welle aufbaute. Also waren wir auf dem Wasser und haben es nicht bereut. Allerdings war es zeitweise echt frustrierend wie viele Hecht sich unsere Köder anschauten oder sich vom Haken verabschiedeten. Außerdem ließen […]
  • 10.11.18 Day 4 pikers in the storm
    Von Tag 4 unseres Trips 2018 weiß ich nur noch, dass wir erst später auf dem Wasser waren und es verdammt windig war. Ist auf dem Foto nur im Ansatz zu erkennen. Zum Glück baute sich keine Welle auf und ein paar schöne Fische konnten wir auch landen. Allerdings war die Köderpräsenttation unter solchen Bedingungen […]
  • 09.11.18 Day 3 It´s getting serious
    Tag 3 unseres Dänemark Trips 2018. Leider kann ich mich nicht mehr dran erinnern, wie dieser Tag genau verlaufen ist. Ich ärgere mich auch schon das ich mir zum schreiben so lange Zeit gelassen habeWir hatten jedenfalls wieder ein Menge Spaß mit unseren Twitchbaits. Zwar stiegen einige Hechte aus oder verfehlten den Köder das zog […]
  • 08.11.18 Day 1-2 The beginning
    Jetzt wo ich das schreibe ist es schon wieder viel zu lange her. Ich hoffe ich bekomme das in meiner Erinnerung so ungefähr richtig hin. Ende 2018 ging es für Daniel und mich ganz klar wieder nach Dänemark zum Hechtangeln. Wir waren schon mal in dem Revier doch zur einen anderen Jahreszeit nämlich im Frühjahr. […]
  • 08.10.18 Herbstliche Raubfisch-Tour!
    Eine Herbsttour bei schönen Sonnenschein brachte zwar nicht so viele Fische aber wir hatten unseren Spaß. Die Barsche standen schon sehr tief und waren nicht leicht zu finden. Ich war froh überhaupt einen Fisch zu fangen. Ich glaube das war die Tour wo ich nur winzige Fische gefangen habe und Daniel immer etwas bessere, obwohl […]
  • 12.09.18 Graben
    Als es mal wieder zu stürmisch war um mit dem Boot herraus zu fahren, machten wir mal wieder eine Grabentour. Viel kam nicht heraus aber dennoch zwei schöne Fische konnten wir aus dem dichten Kraut herauslocken. Man konnte auch nur Weedless mit Softjerks angeln sonst hatte mein keine Chance gegen das viele Kraut.
  • 12.09.18 Perch fight!
    Nachdem ich alleine schon recht erfolgreich auf Barsch unterwegs gewesen bin, hatte Daniel auch Zeit und wir fuhren an „unser“ Barschgewässer hier im Norden. Wir mussten auch nicht lange fahren und bekamen auch direkt kontakt zu einigen Barschen. Wieder waren überbleite Gummis und vor allem unser alles und immer Fänger der Spinjig mit im Gepäck.  […]
  • 12.09.18 Durchhalten
    Ich hatte mal wieder Bock darauf ein paar Barsche zu Angeln, leider hatte  ich dieses Jahr einfach nicht so oft die Gelegenheit dazu gehabt. Zu allem Überfluss kam noch hinzu, dass Ich hab aus allen Ecken zu hören bekam, was dieses Jahr für ein fantastisches Barschjahr sein soll. Mit wärmeren Temperaturen kommen die Barsche ja […]
  • 12.09.18 Dorsch Sammlung #1
    Ohje das Jahr ist beinahe wieder um und wirklich viel geschrieben haben wir nicht wirklich. Dabei war das Jahr doch sehr ereignisreich. Nun gut…die Saison auf Meerforelle war dann leider doch schneller vorbei als wir dachten und ab Mitte Mai war bei über 20 Grad bei den Forellen einfach die Luft raus. Aber wir sind […]
  • 15.05.18 Die Räuber sind los!
    Zum Ende der Raubfischschonzeit sind wir direkt nach Dänemark gefahren. Natürlich um Hechte und Barsche zu fangen, aber auch um das neue Boot ausgiebig auf Herz und Nieren zu testen. Wir hatten zwar durchwachsenes Wetter, besonders die ersten Tage waren zum teil wirklich mies, aber schließlich klarte es doch noch auf und wir hatten ein […]
  • 18.01.18 Wo kommt der Hecht überall vor?
    Der Hecht kommt fast im ganzen europäischen Raum vor. Er lebt eigentlich im Süßwasser, verträgt aber auch leicht salzhaltiges Wasser.Der Hecht ist ein Standfisch und hält sich gerne in Ufernähe von Fließgewässern, Seen und größeren Teichen auf. Er bevorzugt Schilfränder und ähnliche Deckungsmöglichkeiten. Daneben gibt es auch Hechte, die sich im Freiwasser größerer Seen aufhalten […]
  • 17.01.18 Wie groß und schwer kann ein Hecht werden?
    Hechte wachsen je nach Gewässer und Nahrungsvorkommen unterschiedlich schnell. Man kann grob sagen, je mehr Nahrung und desto kürzer die Winter sind, desto schneller wachsen die Hechte ab. Es gibt zahlreiche Geschichten und Mythen um riesige Hechte. Jan Eggers befasst sich schon seit langen mit dem Thema. Seine Berichte findet ihr hier: Fisch und Fang
  • 16.01.18 Was frisst der Hecht?
    Der Hecht ist ein Raubfisch und frisst das, was ihm das jeweilige Gewässer so zu bieten hat. In den meisten Fällen sind das Weißfische jeglicher Art. Der Hecht macht aber auch keinen Halt vor Barschen, Zandern, Salmoniden und auch der eigenen Art. Es wurden aber auch schon andere Tiere wie Frösche, Vögel und sogar Mäuse […]
  • 15.01.18 Wann ist Laichzeit und Beißzeit der Hechte?
    Ab November werden die Reviere der weiblichen Hechte oft von Milchnern „belagert“, die untereinander immer aggressiver werden, je näher die Laichzeit im Frühjahr rückt. Je nach Wassertemperatur beginnt die Laichzeit zwischen März und April und dauert bis in den Mai hinein. Während der Laichzeit buhlen meist mehrere Männchen – oft in heftigen Kämpfen – um […]
  • 14.01.18 Wo hält sich der Hecht gerne auf?
    Stellen, welche der Hecht liebt, sind für ihn Standorte, an denen er sich verstecken, zurückziehen und Jagd aus der Deckung machen kann. Im flachen Wasser sind das: Überhängende Bäume, Schilf, Seerosen, versunkene Bäume und flache Buchten.Abfallende Kanten ins tiefere Wasser und Unregelmäßigkeiten in der Unterwasserstruktur sind wahre Hechtmagnete. Man kann auch Hechte beim Rauben beobachten […]
  • 13.01.18 Was für Methoden gibt es für das Angeln auf Hechte?
    Dieses Thema ist mit eines der umfangreichsten. Daher kann ich und will ich hier nicht so ins Detail gehen. Jeder Raubfischangler hat seine eigenen Kniffe und Erfahrungen gesammelt. Die eine „Erfolgsformel“ gibt es nicht. Jeder Angeltag ist ein neuer und die Natur lässt sich nicht beherrschen, sondern nur von Mal zu Mal besser einschätzen. Ich […]
  • 12.01.18 Wie lande ich einen Hecht schonend?
    Der Hecht hat spitze Zähne, die Kiemenbögen sind auch nicht ungefährlich und es baumelt auch noch ein Köder mit 1-2 Drillingen im Maul. Wie stelle ich mich an, damit dem Fisch und mir nicht noch mehr passiert? Hier stelle ich die, meiner Meinung nach einfachsten und sinnvollsten Methoden zur Landung vor. Kurz vorweg: Wenn ihr […]
  • 11.01.18 Wie wähle ich die passenden Köder und Köderfarben für den Angeltag aus?
    Hier gibt es auch keine Faustregel aber ein paar Sachen, die man beachten sollte. Denn je nach Art des Gewässers, Jahreszeit, Temperatur, Wetter und natürlich Laune der Hechte wählt man seine Köder aus. Der Köder muss zur jeweiligen Situation am Wasser passen. Im flachen Wasser von 1-2m macht es keinen Sinn, einen tief laufenden Wobbler oder schwere […]
  • 10.01.18 Wann kann und sollte ich einen Fisch zurück setzen?
    Man kann Fische natürlich nur dann zurücksetzen, wenn diese auch weiterhin überlebensfähig sind, sprich unverletzt und in guter Konstitution. Dazu muss man natürlich richtig mit dem Fisch umgegangen sein. Infos dazu findet ihr hier. Wie Lande ich einen Hecht richtig? Zurücksetzen der Fische ist generell nicht verboten aber auch nur unter bestimmten Vorraussetzungen sinnvoll und […]
2017
  • 27.11.17 Es wird mal wieder Zeit!
    So, nun muss ich auch mal wieder etwas schreiben. Letztes Jahr ging mit ein paar schönen Fischen und einem Gewässer, was uns wirklich überrascht hat zu Ende. Wir mussten wegen schlechtem Wetter das Bootsangeln aufgeben und bekamen einen Tipp von einem guten Angelkumpel, es doch mal an einem bestimmten Graben zu probieren. Also überzeugt war […]
  • 13.10.17 Barschzeit
    In diesem Jahr waren wir kaum im Süßwasser unterwegs und als der September bereits fast durch war hatten wir gerade einmal drei Touren auf unsere Süswasserräuber gemacht. Vielleicht waren wir doch ein wenig satt von unserer Frühjarstour auf Hecht. Tobi und ich waren also wieder heiß auf Hecht und Barsch und als dann noch das […]
  • 12.10.17 Seatrout madness
    Die Fischerei auf Meerforelle bescherte uns in diesem Sommer noch viele fantastische Stunden am Wasser. Das spannende dabei, viele Bisse kommen auf Sicht , oft sind die Fische schon deutlich hinter dem Köder zu erkennen und da wird es dann spannend zu sehen, welche Führungsweise doch noch zum Anbiss führt. Ausprobieren heißt es da, denn […]
  • 12.10.17 Die anderen Fische
    Noch während meines Urlaubs im August verfolgte ich intensiv und zunehmend frustriert den Wetterbericht, denn ich hoffte immer auf Tage mit viel Sonne und wenig Wind, halt das ideale Wetter für die Plattfische. Das wetter lässt sich aber nicht ändern und so bin ich dann mit Tim Mitte August bei nicht wirklich idealen Bedingungen doch […]
  • 12.10.17 Plattfische 2017
    Seid einigen Jahren freuen wir uns immer ganz speziell auf die sommerliche Fischerei auf Plattfische. Sommer, Sonne wenig Wind, dazu knackige Bisse im Flachwasser, gute Frequenz und tolle Fights am Lighttackle zeichnen diese Fischerei für uns aus. Die ersten Touren Ende Juni Anfang Juli brachten allerdings nicht die von uns gewohnten Stückzahlen. Die Sandbänke der […]
  • 30.07.17 Die Sucht ruft!
    Nach unserem Dänemark-Trip waren wir ja sehr gesättigt, was die Hechtangelei angeht. Aber wer kennt das nicht, bald trieb es uns schon wieder an das Wasser. Nur waren die Touren nicht so gut wie die Jahre davor. Es war nicht einfach den Fisch zu finden und die meisten Fische gingen beim Schleppen an unserem Haken. […]
  • 21.06.17 Angelurlaub 2017
    Daniel und ich wollten unbedingt mal wieder einen Angelurlaub machen. Dieses Mal stand der Hecht in unserem Fokus. Da sich Daniel vor kurzem ein größeres Boot als meines gekauft hatte, konnten wir uns nach ganz anderen Angelrevieren umschauen. Es sollte ins Brackwasser gehen, direkt nach der Schonzeit, flaches Angeln in durchschnittlich 1,5m bis 2m tiefen […]
  • 28.05.17 15 Jahre The-Kingfishers.de
    Wirklich unglaublich, dass es jetzt schon 15 Jahre sind, in denen ich diese Homepage betreibe. Angefangen hat es 2002 ganz klein und unbedarft, als es noch kein Google Maps und Facebook gab. Es hat glaube ich 2-3 Seiten über das Angeln in Hamburg gegeben und den Begriff Streetfishing gab es auch noch nicht. Die Page […]
2016
  • 30.10.16 Neuer Hecht und Zander PB für Daniel!
    An Tagen, an denen wir einfach zu viel Wind hatten, um mit dem Boot raus zu fahren, waren wir gezwungen an die Elbe zu fahren, um Zander, Barsch und Rapfen zu überlisten. Das klappte mal mehr, mal weniger gut. Aber wir mussten auch mal alte Köder verangeln. Wo ich das Talent mit den größeren Barschen […]
  • 20.10.16 Plattfische 2016
    Wir haben letztes Jahr mit dem Kunstköderangeln auf Plattfisch begonnen und dieser Spaß ging in diesem Jahr natürlich weiter. Es wären mal zähe Touren dabei und dann aber auch mal wieder absolute Spitzentage. Es macht immer unglaublich viel Laune und man ist immer wieder überrascht, wie hart die Bisse sind und wie kraftvoll die Plattfische […]
  • 21.08.16 Nach den Salzwasserräubern sind die Süßwasserräuber dran!
    Das Jahr geht mit schnellen Schritten schon wieder zum Ende hin aber egal. Das Raubfischjahr fing schon ganz gut an. Mit tollen Überraschungen und neuen Erkenntnissen. Wir fanden mehr oder weniger zufällig raus, dass die Seeforelle kein unfangbarer Fisch ist. Wenn man denn weiß, wie, wo und wann man angreifen muss. Einfach genial! Ich sag […]
  • 03.04.16 Faszination Meerforelle
    An der Küste stehen, die Natur genießen, fasziniert vom klaren Wasser und dem Rauschen des Meeres. Ein tolles Gefühl! Es waren zwar nicht alle Touren der mega Fangerfolg aber man hat nie geschneidert und das ist schon was beim Mefoangeln, da sah es letztes Jahr ganz anders aus. Für mich geht es ganz klar mit […]
  • 29.03.16 Mehr Meer!
    In diesem Jahr liegt das Angeln im Meer noch mehr bei uns im Fokus. Die Natur und ihre Fische an der Küste sind einfach schön. Mehrere gute Dorschtouren liegen hinter uns. Man merkt mal wieder, dass nachts einfach die beste Zeit ist Dorsch zu fangen. Tagsüber war es oft schwer, die Fische zu finden und […]
  • 06.03.16 Rückblick
    Bevor mich mein schlechtes Gewissen zu sehr plagt, muss ich mal wieder was posten. Die letzten Touren vom alten und diesem Jahr waren durchwachsen. Und teilweise hatten wir echtes Sauwetter! Jedenfalls waren wir für die Jahreszeit viel unterwegs und das ist die Hauptsache. Je öfter man am Wasser ist, desto höher sind die Chancen einen […]
2015
  • 16.10.15 Wie die Zeit vergeht!
    Der schwierige Sommer ist vorbei und es geht mit dem nicht ganz so schwierigen Herbst weiter. Wir hatten Tage, da ging geworfen nix aber geschleppt etwas und umgekehrt. Und wenn man denkt, jetzt hat man den Kniff für den Tag gefunden, passiert dann natürlich nix mehr. Die Barsche waren bis jetzt auch ziemlich verhalten und […]
  • 01.09.15 Da bist du platt!
    Wir wollten mal wieder eine größere Tour machen und ein volles Wochenende angeln fahren. Nur wohin war die Frage? Daniel hatte Bock auf Butt und ich war sofort hellhörig. Auf Plattfisch vom Boot, mit Light Tackle? Ich bin dabei! Karsten und Tommy waren auch mit dabei und es wurde sich schließlich auf ein Datum geeinigt. Nach […]
  • 17.08.15 Pikes
    Wenn ich mir die letzten Hechtbilder angucke, kommt mir das schon ewig her vor. Ich will mal wieder „piken“ Ich habe noch einene Rechnung mit einer Meter-Mutti offen. Ende Juli habe ich das erst Mal erlebt, dass ein wirklich großer Hecht sich im Drill aus dem Wasser schraubt und mehrfach springt. Unfassbar…unsfassbar gemein von dem […]
  • 16.07.15 Unfassbar
    Recherche, lange Fahrten, tolle Fänge und auch mal Nullnummern machen die Jagd nach großen Barschen nicht leicht. Wenn dann die Rechnung aufgeht…ein Traum! Dabei muss ich sagen, dass der eine Barsch zur Hälfte Marcus gehörte. Ich wäre sonst einfach an ihm vorbei gelaufen. Marcus Borau entdeckte im Flachen Wasser tatsächlich einen dicken Barsch. Unfassbar schauten […]
  • 05.07.15 Barschparadies Dänemark!
    Es ist so schön im Norden zu wohnen und die Möglichkeit zu haben, für ein Kurzurlaub nach Dänemark zu fahren. An dieser Stelle muss ich noch mal einen Dank an meine Freundin richten, die sich so toll mit meinem Hobby arrangieren kann. Mit seiner Liebsten in den Urlaub zu fahren und sich angelmäßig nicht einschränken […]
  • 10.06.15 Der Sommer ist da!
    Das Wetter ist gut und die Fische beißen bescheiden, jedenfalls an den Tagen, an denen wir unterwegs waren. Doch der Luckypunch ist immer mal drin. Wenn man denkt nix passiert mehr, dann passiert natürlich was. Beim vor letzten Trip gelang es Daniel noch einen schönen Hecht abzuschleppen. Allerdings sau tief. Beim Trip am Wochenende kann […]
  • 11.05.15 Es geht los!
    Zwar ist in Hamburg noch Schonzeit aber in vielen Bundesländern fällt am ersten  1.Mai der Startschuss für die Raubfischsaison. Daniel und ich konnten es kaum erwarten endlich wieder auf dem Boot zu stehen und unsere Köder durch die Gegend zu feuern. Gesagt getan ging es am 1. Mai Wochenende los! Ich habe so langsam das […]
  • 14.04.15 Twitching seatrouts
    Für mich und Daniel ging es letztes Wochenende wieder an die Ostsee. Trotz Sturm stellten wir uns der Herausforderung. Angekommen am ersten Spot, stellten wir fest das erheblich viel Wasser fehlte. So einen extrem niedrigen Wasserstand hatten wir noch nie erlebt. Obwohl es sehr flach war, probierten wir unser Glück. Nach ein paar Würfen hatte […]
  • 29.03.15 Leicht zum Dorsch
    Nach dem die letzten Touren aufgrund vom schlechten Wetter nicht stattfanden, war es endlich so weit. Am Freitag nach der Arbeit ging es mit Daniel und Boot zum nächtlichen Dorschangeln. 22 Uhr waren wir auf dem Wasser und super aufgeregt, was uns die Nacht alles bescheren wird. Die letzte Nachttour dieser Art lag für uns […]
  • 21.03.15 Stürmische Forellen
    Tja was soll ich sagen, die ersten Meerforellen-Touren des Jahres liegen schon hinter mir. Ich muss aber leider sagen, dass es dieses Jahr für mich eher zäh anfängt. Eigentlich beißen die Meerforellen überall ganz gut. Wenn die Bedingungen stimmen….tja wenn. Am Wochenende, so wie es der Zufall will, ist natürlich schiet Wetter angesagt. Ich habe […]
  • 11.02.15 Strohhalm-Garnele
    Nicht nur aus Langeweile, sondern auch aus Interesse wollte ich es ausprobieren, Garnelen aus Strohhalmen zu bastel. Wo kommt die Idee her? Aus einem Video, das über Facebook geteilt wurde. Coole Idee muss ich sofort ausprobieren dachte ich. Sieht schick aus und vielleicht finden unsere Mefos meine Shrimps zum Anbeißen. Ich werde es mal aus […]
  • 28.01.15 Zeit
    Das neue Jahr ist erst 28 Tage alt, man war kaum fischen und ich bin einfach nur heiß auf Angeln. Durch die Schonzeit und schlechtes Wetter hat man wenigstens auch wieder Zeit für anderes.Fynn ist auf eine sehr gute Hai Reportage gestoßen, die sollte man sich auf jeden Fall mal rein ziehen. Es ist einfach […]
  • 01.01.15 Nachtrag 2014
    Moin,habe gerade noch ein paar Bilder aus dem letzten Jahr gefunden! Der Hecht stammt aus dem Dezember. Eigentlich wollte ich mit dem Wobbler einfach mal flacher schleppen, um evtl. eine Seeforelle zu bekommen, doch das im Winter auch noch Hechte bei einer über 20m Tiefen Wassersäule auf einen 2m Tief laufenden Wobbler gehen, damit hatte […]
2014
  • 10.11.14 Autum pikes!
    Dieses Mal erwies sich das Aufspüren der Fische als nicht so einfach. Nicht ein Barsch ließ sich blicken…wie tot.  Wir fuhren hin und her auf der Suche nach Weißfischschwärmen, machten hier und da mal einen Stopp und fischten immer mal wieder eine Drift. Als bis 15 Uhr nix ging und uns die Zeit langsam davon […]
  • 07.11.14 Der Herbst ist da!
    Endlich ging es wieder ans Wasser. Das Wetter war einfach super 16°C und das am 2. November. Daniel und ich fanden in einer Ecke vom See recht schnell massive Fischschwärme.Wir konnten mit einer perfekten Drift fischen.Wer hätte das gedacht, von wegen Windstärke 4! Ein cooler Trip mit tollen Fischen und Frequenz ^^. Der beste Köder […]
  • 26.10.14 Angeln bringt einfach so verdammt viel Bock!!!
    Besonders wenn ein Plan funktioniert…..Marcus nächstes Mal erwischst du den Dicken, da bin ich mir sicher! Es ist nur eine Frage der Zeit. Doch jetzt scheinen die Barsche nicht mehr am Spot zu sein. Zweimal los gewesen und bis auf ein paar kleine nix dolles verhaften können. Die sind wohl jetzt in den Winterquartieren. Ich […]
  • 29.09.14 I like it!
    Tja, Petrus scheint es wirklich gut mit mir zu meinen. So einen kracher bekommt man nichtn oft zu sehen! Einfach nur geil und das getwitched!Leute ab ans Wasser, es ist Raubfischzeit!
  • 28.09.14 Die letzten Tage des Sommers…
    Bis jetzt hat es Petrus gut mit uns mir/uns gemeint. Inzwischen hat sich das Wasser abgekühlt, ist klarer geworden und das Kraut stirbt so langsam ab. Aber Fakt ist! Dieses Jahr ist defenitiv ein gutes Raubfischjahr! Hier sind ein paar Fänge der letzten Touren. 
  • 14.09.14 (H)echt geil!
    Viele Touren machen sich irgendwann bezahlt. Bei meiner letzten Tour mit Marcus Borau hat es mal so richtig gescheppert! Ich sag nur:“Man muss zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein!“Der kracher kam am letzten Wochenende. Eigentlich ging es schon mit einer Überraschung los als Marcus auf Spinnerbait einen schönen Aland fing.Mehrere Stunden und kleineren Hechten […]
  • 26.05.14 Hecht Tour part two
    Hier nun noch ein paar weitere Fotos von unserer letzten Hechttour. Viel Spass damit. Trotz z.T. guterBissfrequenzen war der Jerk an diesem Tag einfach nicht zu schlagen.Auch die größeren Fische kamen überwiegend auf den Jerk. Übrigens: Ich fische seit diesem Jahr an allenJerkbaits, Swimbaits etc. generell ohne Widerhaken! Nach meinerbisherigen Beobachtung war die Hakrate im […]
  • 25.05.14 Hecht-Tour die II
    Endlich Sommer! Warmes Wetter, Sonne und die Hechte beißen auch noch wie verrückt! Mit Daniel, Marcus und meiner Wenigkeit + Freundin ging es mit zwei Booten los zum Hecht- und Barschangeln. Gleich nach dem die Boote im Wasser waren, bissen auch schon die ersten Hechte und Nachläufer tauchten direkt vor dem Boot auf, der reine […]
  • 25.05.14 Raubfischsaison 2014 |3|2|1| Start!
    Angeln ist einfach das schönste auf der Welt!Am oder auf dem Wasser es tut immer gut auch wenn Freude und Frustration nah beieinander liegen können. Aber das Jahr läuft Angeltechnisch wirklich ganz gut an. Endlich kann man wieder auf Hecht und co. angeln. Und was soll ich sagen mal läuft es so, mal so. Bei […]
  • 25.05.14 Zeit
    Moin,tja bevor hier gar nix mehr passiert Poste ich einfach mal was. Nachdem Übergang ins neue Jahr, (Frohes neues übrigens…ja ich weiß es ist Mai) ging es bei uns auf Meerforelle. Ich muss sagen auf die Meerforellen 2014 war Verlass. Und das Geile an der Sache ist, dass ich bis jetzt fast alle Mefos (bis […]
2013
  • 03.10.13 Such das Kraut
    Die Hechte werden endlich wieder richtig bissig. Letztes Wochenende waren wir in SH unterwegs um mit Jerkbaits den Hechten etwas auf den Zahn zu fühlen. Mehr wie immer im Link. Als wir morgens am See ankamen, konnten wir gleich feststellen, dass das Wasser im Vergleich zu den letzten Wochen enorm an Sichtigkeit zugenommen hatte. Dazu […]
  • 15.09.13 Sweden Part III
    Das Wetter in Schweden war wirklich nicht berauschend. Das sich so was einem Sommer nennt war nicht vorstellbar. Aber Hauptsache angeln, vielleicht geht ja doch was. Mole ging nix also am nächsten Tag aufn See. Wetter besser und nicht mehr „so“ windig. Wenn schon Finess dann richtig, mit der Pepper und Easyshiner am Carolina Rig. […]
  • 07.08.13 Still in sweden PartII
    Still can´t believe it!!! Part III will be coming soon…hopefully Zum Ende der ersten Woche hatten wir dann einen dieser Tage, an denen alles passte. Da es den gesamten Vormittag nur geregnet hatte sind wir erst am Frühen Nachmittag losgezogen. Was in den nächsten vier Stunden dann abging hatten wir so auch noch nicht erlebt. […]
  • 02.08.13 Sweden 2013 Part I
    Ein Paar tage ist´s nun auch schon her und die Zeit auch immer knapp aber die bilder wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Wie der Titel bereits sagt ging es für Tobi und mich dieses Jahr knappe zwei Wochen nach Schweden. Da wir Ende Juni Anfang juli gefahren sind hatten wir eigentlich mit ganz angenehmen […]
  • 15.05.13 It´s Pike time!
    So langsam scheinen die Hechte auch mitbekommen zu haben, dass der Winter vorbei ist und ihnen der Magen Knurrt. Das Frühjar ist da es wird warm. Anfang Mai sind wir natürlich richtung Hecht gefahren. Nach über 10 Stunden war das Ergebnis allerdings ernüchternd. Der See lag noch um Wochen zurück, eine Vegetationsphase hatte noch gar […]
  • 22.04.13 Das Ende der Schonzeit naht!
    Lange dauert die Schonzeit nicht mehr und ich(wir) sind alles heiß drauf endlich wieder den Zander und Hechten nachzustellen.Fynn konnte alternativ in der Schonzeit ein paar echte knaller Barsche überlisten. Der Hammer! Hier einer von den ganz großen…Dafür hatte ich das vergnügen auf Fuerteventura zu arbeiten da konnte ich auch ein paar gestreifte überlisten. ^^ […]
2012
  • 31.12.12 2013 here we go!!!
    Euch allen da draussen einen guten Rutsch ins neue Jahr! Hier noch ein paar letzte Bilder von 2012. Wir wünschen euch ein erfolgreiches und fischreiches Jahr 2013!!!!Man sieht sich am Wasser!!! tight lines-Tobi-Fynn-Daniel-Karsten-
  • 01.11.12 Blackbass fever!
    Fynn und ich waren mitte September in Spanien. Natürlich nicht um uns die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen. Nein natürlich zum Angeln! Schwarzbarsch war unser Zielfisch und schon lange ein Traum von mir. Und ich muss sagen…es ist einer der geilsten Fische die ich je beangelt habe. Kein Vergleich zum Flussbarsch…einfach nur genial. […]
  • 24.10.12 Abgeschleppt!
    Daniel war schon vor ein paar Wochen schleppen und konnte einige schöne Hechte fangen. Auch ein paar Barsche konnten überlistet werden. Langsames schleppen mit großen Gummifischen ist jetzt gerade eine sehr gute Möglichkeit an schöne Hechte ranzukommen. Wir schleppten zwischen 12 und 15 Metern. Die Fische lagen dicht über Grund und einzelne Sicheln waren auch […]
  • 03.10.12 kleiner Rückblick!
    Der Herbst ist zwar schon da aber ich hab hier noch ganz viele Barschbilder der letzten Wochen. Ich muss sagen dieses Jahr ist ein super Barschjahr. Twitchbaits, Popper, Stickbaits, Jig, Dropshot, ect… es läuft!Hier ein paar pics der vergangenen Wochen.
  • 25.07.12 Endlich Sommer!
    Lange haben wir drauf warten müssen, doch jetzt ist er endlich da! Der Sommer!  Ist zwar nicht unbedingt immer so gut für die angelei wenn es so heiß wird. Doch es bringt aber manchmal auch mehr Spaß. Und man kann vorallem Nachtangeln machen ohne das man sorgen hat zu frieren. Naja ob am Tag oder […]
  • 14.06.12 4 Play
    Tobi und ich sind am Dienstagabend noch ein mal für ein paar Stunden los gewesen. Nachdem Tobi mit dem ersten Wurf auch gleich den ersten Hecht erwischen konnte waren wir natürlich guter Dinge. Anscheinend hatte allerdings jemand etwas dagegen, dass es so weitergehen sollte und bescherte uns erst einmal einen erfrischenden Platzregen (Mittelfinger zum Himmel), […]
  • 11.06.12 Feierabend…
    Fisch wollten Tobi und ich in der vergangenen Woche haben und fuhren am Abend kurzerhand an einen nahegelegenen Baggersee. Die Banjo-Elritze war Köder der Wahl und sollte auch tatsächlich Bisse bringen, allerdings nur Fehlbisse. Der Wechsel zum Hardbait brachte dann die Hechte auch ans Band. Neben zwei Lüdden knallte mir dann auch ein vernünftiger auf […]
  • 09.06.12 Stimmt! Da geht was…
    Die noch junge Rabfischsaison war dieses Jahr stets von miesem Wetter und niedrigen Temperaturen gekennzeichnet. Eine Ausnahme gabs vor gut zwei Wochen, die einige Freunde und ich auch gleich nutzen mussten.  Der Morgen begrüßte uns noch mit einigen leichten Wolken, die sich dann allerdings viel zu schnell in Nichts auflösten und es der Sonne zu […]
  • 30.05.12 …da geht was! 😉
    Kleiner Nachtrag von mir! Es ist schon ein bisschen her, da habe ich es doch geschafft mit dem guten alten Blinker (Abu Atom Flash) einen Hecht zu fangen. Der ab sofort wieder einzug in meine Köderkiste gefunden hat. Am selben Tag habe ich dann auch noch einen schönen Rapfen gefangen, meinen größten bisher!Letzte Woche ging […]
  • 19.05.12 Silkeborg rockt!!! Der Wahnsinn geht weiter!
    Fynn und ich waren eine Woche in Dänemark um die Hechtsaison gebürtig einzuläuten. Und es war nicht immer so leicht wie es auf den Bildern aussieht aber als wir wußten auf was die Hechte stehen. Hat das (H)echt gut geklappt!Also Silkeborg ist wirklich ein Traum! Ein super Campingplatz direkt am Wasser mit Steg für Boote […]
  • 08.05.12 Der absolute Lachs-Wahnsinn!
    Vor zwei Wochen waren Fynn und ich vor Rügen unterwegs um mit Mike Luner einen Film über das Lachsschleppen zu drehen. Und was soll ich sagen, es hat wunderbar funktioniert. War ja klar wenn man mit Mike unterwegs ist. Aber selbst als wir zwei Tage später auf „eigene Faust“ mit einem Arbeitskollegen, der dort ein […]
  • 02.04.12 Und es schwimmt noch!
    Am Wochenende war es endlich so weit! Die erste Testfahrt mit meinem umgebauten Boot stand an. Es ist schön zu merken das sich die Arbeit gelohnt hat. Danke noch mal an die Helfer. Bei dem Boot handelt es sich um das Linder 410 Fishing, was jetzt einen Ebenen Boden, mit zwei Stühlen bekommen hat. Im […]
  • 31.03.12 Hoch hinaus…
    … gings für mich anfang März diesen Jahres. Und zwar ziemlich genau 800m über NN, was für einen Flachlantiroler wie mich eine ganze Menge ist. Exakt in dieser Höhe liegt der Walchensee in Bayern, ein traumhaftgelegener großer See, der bekannt für seine Seeforellenfischerei ist und da mein Kumpel Klaus ganz in der Nähe wohnt und […]
  • 19.03.12 Mit Fliege auf Meerforelle!
    Wir waren am Wochende wieder auf Mefo unterwegs. Es lief leider nicht so gut wie das Wochenende davor aber Fynn konnte mit der Fliege ein schöne Mefo überlisten. Fynn bisher größter Fisch auf der Fliegenrute. Petri sag ich da nur. Ich hab auch ein bisschen rumgepeitscht aber meine Fliege wollten sie nicht nehmen. War trotzdem […]
  • 12.03.12 Die Mefos sind los!
    Wir waren am Wochenende wieder auf Meerforellenjagd und ich muss sagen es wird von mal zu mal besser. Nicht nur an der deutschen Küste wird gefangen, nein sondern auch in Dänemark wie wir festellen konnten. Es war zwar zeitweise echt stürmisch so das wir teilweise Probleme mit unseren Bellyboaten hatten. Deswegen entschiedenen wir uns auch […]
  • 08.03.12 Der erste Rhein Zander!
    Letzte Woche war ich zum Videodreh am Rhein unterwegs. Da ist noch keine Schonzeit auf Zander und wir befischten die Buhnen beim Emmerich. Als dann alles im Kasten war griff ich auch noch mal zur Rute und siehe da ein schöner Rhein-Zander knallte voll auf mein Gummifisch. Endlich mal wieder ein schöner „tock“ wie er […]
  • 08.03.12 Silberbarren aus der Ostsee
    Wir waren gestern mit dem Boot auf der Ostsee unterwegs und hatten es auf Mefos abgesehen. Wir ließen uns relativ dicht an der Küste lang driften und haben unsere Blinker und Wobbler durchs Wasser gezogen. Es war kalt und der eisige Ostwind gab uns den Rest. Den Fischen schien es nicht besser zu gehen. Von […]
  • 08.03.12 Der Meter ist endlich geknackt!
    „Entmetert“ Ich habe es endlich geschafft! Ein schöner Boddenhecht von 1,06m! Der Fisch war zwar nur knapp gehakt aber landete schließlich sicher in meinen Armen. Gebissen hat der Hecht auf einen großen Jaxon Wobbler in Rotaugen-Dekor. Auf unserem Boot (5Mann) ist von insgesamt 17 Hechten noch eine richtige Hechtmutti von 1,21m rausgekommen. Den Spaß könnt […]
  • 01.02.12 Saisonstart mit Hindernissen
    Den gab es zumindest für meinen Kumpel Steffen beim ersten Zanderfischen im Jahr 2012. Nach gerade einmal Fuffzehn Minuten angeln zerlegte sich sein Spinnrute direkt unterhalb der Steckverbindung mit einem lauten Knall. Erster Gedanke: F…!!! Zweiter Gedanke: Sch…, kein Ersatz dabei! Dritter Gedanke: Tag im Arsch. Vierter Gedanke: Hey, eine Angel ist ja noch heil, […]
2011
  • 27.12.11 Wat denn nu los?!
    Das zumindest war mein erster Gedanke, als ich Morgens um Acht vor die Tür trat. Die dicke Winterjacke schien mir plötzlich ein wenig fehl am Platze und ich war mir nicht mehr ganz sicher, ob wir noch Winter hatten. Egal, Zanderfischen war angesagt und Fynn und Karsten wollten auch noch eingeladen werden. Gesagt getan und […]
  • 08.12.11 Here comes the sun!
    Ein kleiner Nachtrag aus etwas sonnigeren Zeiten. Der diesjährige November schrieb sich als der bislang trockenste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen in die Rekordbücher ein. Die Flüsse Deutschlands führten Niedrigwasser. Für Karsten und mich bot sich daher die Gelegenheit Flussabschnitte trockenen Fußes zu befischen, an denen wir uns sonst nur schwimmend hätten fortbewegen können.  Der Tag […]
  • 07.12.11 Zander“ time!!!
    Bei Hamburg sind die Zander los. Leider hatte ich bis jetzt nicht so ein gutes Zanderjahr gehabt, ich hab eher mit Barschen und Hecht gepunktet. Aber was ja nicht ist, kann ja noch werden. Ich war mit Daniel letztes Wochende unterwegs. Trotz Sturm, Regen und einem Luftdruck der in den Keller schoß konnte Daniel einen […]
  • 08.09.11 Zander auf Abwegen
    Daniel und ich waren am Wochenende unterwegs um ein paar Zander auf die Schuppen zu legen. Nach dem wir die Angelkarten gekauft hatten ging es zum Strom. Zum Glück hatten wir unsere Wathosen mit dabei denn es war Hochwasser angesagt. Und so schlugen wir uns durch 2 Meter hohes Schilf und überfluteten Wiesen von Buhne […]
  • 01.09.11 Hecht-Granate und neuer PB!
    Ich hatte gestern das Glück und konnte einen ordentlichen Hecht fangen. Undzwar war ich auf dem Wittensee unterwegs um einen Film für die Blinker-DVDs zuproduzieren. Mit André Pawlitzki und Bernd Kuleisa ging es auf Barsch.Und das lief wie geschmiert. Fast jeder zweite Wurf war ein Treffer. Zu viert mit dem einheimischen Fischer konnten wir geschätzt […]
  • 07.08.11 Fishing like in the old days!
    Karsten, Saupe und ich wollten eigentlich auf die Eider doch dann haben wir uns spontan  für eine Barschtour am Vereinssee entschieden. Tja, wir dachten wir könnten beim Barschangeln so richtig abräumen und das Geheimnis der Zander in dem See ergründen.Die Sonne brannte auf uns herab und wir hatten anfangs eine Menge Spaß.Wir fischten im flachen […]
  • 07.07.11 Welcome to the Jungle
    Tag 1Was macht man als Hamburger, wenn ein Kumpel aus Bayern zu Besuch kommt, der seit 5 Jahren keinen Zander mehr am Band gehabt hat? Hmm, mal überlegen, da war doch was, ähhh klar! Hamburg, Elbe, Zander! Also der Plan stand, ich wollte mit meinem Besuch für vier Tage den Hamburger Hafen unsicher machen. Zwei […]
  • 07.06.11 Für eine handvoll Aal
    Wir waren heute an der Elbe, für ne kurze Aalsession. Und ich muss sagen wir waren wirklich ganz erfolgreich. Das Wetter war zwar recht ungemütlich und erst nach einem Stellenwechsel liefen die Aale bei uns ein. Erst fischten wir vom Anleger in Richtung Haupstrom, bekamen aber keinen Biss. Dann wechselten wir einfach und fischten vom […]
  • 07.06.11 Fynn und Tobi im Schleienparadies
    Fynn und ich waren für ein paar Tage zum Schleienangeln an einem kleinen See gefahren. Unsere Taktik ging voll auf, das Futter war genau richtig und so versammelten sich die Schleien an unserem Futterplatz. Mit ein wenig Geduld und dem richtigen Hakenköder, konnten wir eine Tinca Tinca nach der anderen verhaften. Wir hatten auch otptimale […]
  • 07.01.11 Trouts on ice
    Das erste Angeln dieses Jahr fand bei Karsten, Daniel und mir spontan beim Forellenteich statt. Hat auch echt fun gemacht. Waren zwar erst ein bisschen skeptisch aufs Eis zu gehen aber das Eis war doch noch dicker als wir gedacht hatten. Es war zwar kalt und rutschig auf dem Eis aber wir konnten 9 schöne […]
2009
  • 07.08.09 Zu Gast in Ebersbach
    Fynn und ich waren unterwegs, um etwas mehr über Japan Tackle und das Twitchbait-Angeln zu erfahren und natürlich um zu fischen. Dazu suchten wir Kay Viehl auf, Besitzer eines Angelshops in Ebersbach und der Onlineplattform Spanish-Fishing.de. Vollbepackt mit Bellyboat und Co. ging es in den Süden nach Ebersbach an den Neckar. Wir sichteten mit Hilfe […]
  • 01.04.09 Dänemark April 2009
    So dies ist also der Start!Freitag 7:30 Uhr Euphorisch und vollbepackt mit Angelsachen kahmen wir in Dänemark an. Unser Gewässer das wir beangelt haben, ist die Kongau in der Nähe von Foldingro. Rotaugen, Hechte, Bachforellen, Regenbogenforellen, Meerforellen, Lachse, Äschen und mehr fühlen sich dort wohl. Wir hatten es auf die Salmoniden abgesehen. Gefischt wurde mit […]
2008
  • 07.09.08 Auf Achse!
    Kasi, Barny und ich waren mal wieder auf Achse. Auch diesmal ging es gen Norden! Nach einer knappen Stunde Autofahrt fanden wir uns in Dithmarschen bei einem Bekannten vor der Haustür ein. Dieser Begrüßte uns mit knapp zwei Pfund Pfifferlingen, so wurde der geplante Ansitz verschoben. Bei netter Atmosphäre tauschten wir Erlebnisse aus und genossen […]
  • 07.08.08 Kingfishers goes Sweden 2008
    Endlich war es soweit, nach langer Planung und Vorbereitung ging es für Tobi, Fynn und mich endlich los nach Schweden. Mit von der Partie war natürlich noch Wachhund Krümel. Nach Chaotischem Auftakt mit einigen kleinen Pannen kamen wir am 25.05.08 nach entspannter siebenstündiger Autofahrt an unserem Ziel. Der Wagen und das Boot wurden entladen und […]
  • 07.07.08 Hecht-Tour
    Gefangen wurde auf Twitchbaits, Wobbler und vor allem Gummi! Die Fischpallete reichte von Barsch über Hecht und Zander bis hin zum Rapfen den Tobi erwischte! So und nun ein paar Pix zur Session! So und nun viel Spaß! Kasi mit dem größten Hecht der Tour- er war Ende 60cm! Dann gab es auch mal ein […]
  • 07.05.08 Zandertour
    Es war mal wieder ein ganz gewöhnlicher Sonntag an dem sich dich Bande wieder einmal zum Zandern verabredete und sich ein neues Revier anschaute. Wie gewohnt traf man sich in Herrgotts Früh im Langhornerischen Raum bei Lidl auf dem Parkplatz. Dort verteilte man sich auf die Autos und ab ging es in Richtung Wasser. Am […]
  • 14.04.08 Natürlich Fjord-Forellen
    Die Suche nach Meerforellen zieht uns immer wieder an die Dänische Ostseeküste. Aber warum? Warum nicht an die Deutsche Ostseeküste dabei gibt es doch auch bei uns hervorragende Strände um das Küstensilber zu fangen. Die Antwort ist ganz einfach. Große Teile der Dänischen Ostseeküste liegen abgelegen von Straßen und Schotterpisten im Hinterland. Es sind idyllische […]
  • 07.03.08 Mal wieder die Mefos
    Sorry für den Kurzen Bericht aber viel Spaß mit den Bildern!So heir Barni beim aufbauen! Saupi mit den ersten Fischen!!! Und weiter gings!!Diesmal mit nem 90+ Fisch!!! Bei mir knallte es schließlich auch!!! Und dann noch nen paar Spaß Pix und schöne Stills!!!
  • 07.03.08 Stürmische Forellen
    Während Sturmtief Emma in Hamburg wütete, machten Fynn, Karsten Felix und ich uns auf den Weg nach Husum zum Forellenangeln. Die Forellenteichanlage Wester-Ohrstedt liegt ca. 10km außerhalb von Husum, und beherbergt drei schön gelegene Teiche in denen sich Forellen, Welse, Störe und Saibling Tummeln.Die Wetterlage versprach ein schwierigen Angeltag, Windböen mit Geschwindigkeiten von über 80km, […]
  • 07.03.08 Karsten und Fynn „On Tour“
    Kasi und Fynn On Tour ist ein kleiner Bericht über das Hafen Angeln von einer Session wie sie schöner nicht sein kann………. oder doch???? O.k wenn man von Kasis Meerforelle absieht die ich bei der Landung verhauen kann es doch noch ein klitze kleines bisschen besser laufen. Mit Marcus dem Sauger und seiner Frau trafen […]
  • 22.01.08 Quappenallarm
    Wer denkt das die Quappenzeit Vorbei ist der hat sich ganz gewaltig geirrt! Ganz im Gegenteil, die Chancen jetzt noch schöne Quappen zu fangen sind extrem gut! Ein Faktor der die Fangchancen auf jeden Fall m einiges steigert ist das es in den letzten Tagen bzw. Wochen enorm viel geregnet hat. Die Gewässer führen mehr […]
2007
  • 07.10.07 Quappenzeit
    Ja ihr lieben, es ist mal wieder soweit, das lange fiebern auf die Quappen Zeit naht endlich dem Ende! Nicht nur bei uns in Hamburg wird es immer kälter sondern auch sondern die ganze Nördliche Region kühlt langsam aber sicher ab! Den ersten Frost hatten wir ja schon. Das letzte Jahr war für uns ein […]
  • 07.09.07 Es wird Herbst, Winter…
    Die Blätter werden bunt und die Fische hungrig. Wenn ich sonst meine Fische überall im Wasser fangen konnte, musste ich jetzt wieder anfangen, die Zeichen zu verstehen. Die Eider führt in diesen Tagen wieder viel Wasser und hat bedingt durch das Eidersperrwerk eine wechselnde Strömung in beide Richtungen.Wenn das Wasser steht, können auch unsere Ruten […]
  • 07.09.07 Vom Winde verweht
    Am Samstag den 08.09.2007 war es endlich wieder soweit die Brandungssaison 2007/2008 sollte wieder starten und die Wettervorhersage versprach einiges. Um 15Uhr traf ich mich mit Deichkind und von ihm aus, ging es dann zu Jörg, wo wir vor dem ersten kleinen Problem standen wie bekommen wir alles in mein Auto. Nach etwas Rumräumerei und […]
  • 07.08.07 Einer von den ganz Großen!
    Überall wo man hinkommt sind sie im Gespräch: Die „Großen“! Ein jeder hat schon einmal Bekanntschaft mit ihnen gemacht. Entweder man war dabei als ein Kumpel einen Fing, man selber hatte die Güte oder man durfte ihn nur kurz an der Rute spüren bevor er sich wieder verabschiedete. Als kleiner „Butsch“, im Alter von sechs […]
  • 07.08.07 Hegefischen bei Karsten
    Hier ein paar Eindrücke von unserer super Session die wir am 15 Juni gemacht haben! Nachdem Karsten, Markus und mich eingesammelt hatten, sausten wir zu Karstens Teich. Karstens Plan war es einen verirrten Karpfen, aus einen kleinerem Teich in den größeren zu setzten. Ich durfte mein Glück versuchen und wie sich raustellte waren die Karpfen […]
  • 07.08.07 Spinntour in der Früh
    Nun auch mal nen kleiner Bericht von mir! Tobi und ich entschieden uns spontan für eine frühe Session bzw. ein Spinntour an der Alster!So kam es dazu das ich um kurz nach sechs an der Alster stand und meine Köder badete. Tobi stieß eine halbe Stunde später dazu! Noch bevor Tobi kam versenket ich meine […]
  • 08.07.07 Martins-Pilk-Cup III 2007
    Am 15.07.2007 sollte es wieder soweit sein, der III Martins-Pilk-Cup, ausgetragen vom Mega Angelcenter Martins, fand statt. Der Kutter war wie auch beim letzten Mal die MS Karoline, die in Heiligenhafen liegt. Treffen war um 6.00Uhr und Abfahrt sollte gegen 6.30Uhr sein. Da die Strecke Hamburg – Heiligenhafen ca. 130KM beträgt hatten wir beschlossen um […]
  • 07.07.07 Müll in der Alster
    Immer wieder beangelten wir die Alster in Höhe Ohlsdorfer Schleuse, stets waren herbe Köderverluste hinzunehmen. Einkaufswagen, Fahrräder, Kinderwagen oder Stahlträger von Baustellen erschwerten uns das Angeln. Zusammen mit unserem Besuch aus Afrika (siehe „Malaria Brothers“), entschlossen wir uns für eine spontane Säuberungsaktion an dieser Angelstelle. Freitagabend, so gegen 18:00 Uhr, trafen wir uns und fingen […]
  • 10.06.07 Nirgendwo in Deutschland
    Dachte man so was noch zu finden, aber manchmal gibt’s es sie doch noch. Die kleinen unscheinbaren Flüsse in Deutschland mit riesem Überraschungspotenzial! Schon oft sind wir auf unseren Touren an diesem kleinen Plätscherbach vorbei gefahren. an seinen kleinsten Stellen ist er grade mal ein Meter breit und zwei Fuß tief. Der gesamte Bach ist […]
  • 09.06.07 Kuttertour I
    Nach wochenlanger Planung trafen wir uns um halb sechs am am Lidl-Parkplatz in Langhorn um gemeinsam die Reise nach Kiel anzutreten.Am Start waren: – Gabi mit Sohnemann Tobi und Lebensgefährten Wolle– Norbert ein Bekannter von mir war zusammen mit seinem Schwiegervater Werner gekommen– Monti– Chriss (Deichkind 2k) hatte Spinnenfreak Daniel im Schlepptau– Eddy reiste mit […]
  • 07.06.07 Karpfen in der früh
    Tobi Monti und ich haben uns heute Morgen um 4:00 Uhr zum Angeln an einem kleinen Teich außerhalb Hamburgs getroffen! Es war ein schwieriger Ansitz der ganz schön, anstrengend war. Direkt in der früh biss es leider gar nicht nur kleine Zupfer von Weißfischen. Um halb acht setzte der regen ein, und um acht knallte […]
  • 07.06.07 Hornhechte II
    Um kurz vor sieben weckt mich das Radio aus dem Tiefschlaf. Um halb acht lässt mich Danis lautes Kreischen fast aus dem Bett fallen: „Fynn sieh` zu, dass du aus dem Bett kommst, der Kasi steht gleich vor der Tür!“ Na ja, dann nahm das Ganze seinen Lauf:„Zähneputzend „ hüpfte ich mit einem Bein in […]
  • 07.06.07 Die Hornhechte sind los!
    Nach langem hin und her haben wir uns doch entschlossen Dienstagnachmittag zum Hornhechtangeln zu fahren. Eine Entscheidung die wir keineswegs bereuen sollten. Lange Rede kurzer Sinn, Karsten, Marcus, Nina und ich wurden von Kasi abgeholt und fuhren mit ihm in Richtung Kiel. Eigentlich erwarteten wir nicht all zu viel. Karsten, der einige Tage vorher schon […]
  • 15.04.07 Heringsangeln
    Am 15. April fand unseres 2. Forumtreffen in Kiel zum Heringsangeln statt. Sehr optimistisch war ich jedoch nicht, von überall hörte man, dass schlecht gefangen wird und nur wenige Stellen noch entspannt zu fischen waren. Nichtsdestotrotz brausten Dani, Dix, Karsten und ich mit Technoschlager in den Ohren in Richtung Kiel. Dennis, Felix, Marie und Jens […]
  • 18.03.07 Kleine Dorsche große Platten
    Endlich war es soweit, nach 4 Stunden Schlaf und einer ganzen Woche Vorfreude fuhren wir um 13:00 Uhr in Richtung Norden. Planmässig sollte es nach Fehmarn, Staberhuk gehen aber durch den kräftigen Ostwind war vor Ort kein bißchen Strand mehr. Andre unser „Fehmarnischer Coach“ (Arbeitskollege) sorgte schnell für eine Alternative gesorgt „Zeltplatz Mirama“. Dies Stelle […]
  • 07.03.07 Mefos
    Es war mal wieder so weit, Bernd, Kasi, Dennis und ich waren wieder in Dänemark um dort an der Küste den Mefos auf die Schuppen zu rücken. Bei durchgehender Windstärke von 4 bis 5 Beaufort in Böen bis 7 war die Fischerei nicht einfach. Die Fische waren allerdings bei dem angetrübten Wasser in bester Beisslaune. […]
  • 25.02.07 Fangbericht 25.2.07
    Ja, auch hierzu sollte es noch einmal einen kleinen Text geben, denn es war mal wieder ein wirklich ereignisreicher Tag.Er fing auch schon gut an, ins besondere für Kasi, den ich pünktlich um kurz vor 9 aus dem Bett holte… und das völlig umsonst! Denn im Eifer des Gefechtes vergas ich, dass meine, bei ihm […]
2006
  • 07.10.06 Herbstliches Forellenguiding
    Im Herbst hatten Karsten und ich unser erstes Forellen Guiding, und zwar fand das Guiding genau eine Woche nach dem erfolgreichen Forellenangeln vom Sportfishercenter Langhorn statt. So holten wir Dix Dudek den Sohn von meinem Chef, in aller früh zuhause ab und fuhren mit ihm zum Forellensee Wandel.Sonniges Wetter das fast über den gesamten Tag […]
  • 07.10.06 Aalangeln Okt 01, 2006
    So holte ich Tobi und Kasi mit Dani zusammen ab!Unser Ziel lag wieder mal im Herzen des Hamburger Hafen……….. diesmal aber dort wo man uns am wenigsten erwarten würde! Endscheidende Kriterien für unsere Platzwahl waren auch etwas unverschämt!Heiße „Crepes „ Zum Sonderpreis und kalte Softdrinks sollte man vor Ort bekommen!Keiner von uns hatte Abendbrot gegessen […]
  • 08.04.06 Auf Umwegen zum Fisch – Ein Fangbericht
    Das Angeln auf Meerforelle strahlt für mich eine unglaubliche Faszination aus. Vor einer wunderschönen Kulisse manchmal tagelang im Wasser zu stehen – nur für den EINEN Moment. Den einen Moment, in dem ein harter Schlag durch die Rute geht und der Nervenkitzel beginnt…Sitzt der Haken fest genug?Steigt der Fisch aus?Leider lässt es meine Zeit nur […]
  • 05.03.06 Mefo-Saison
    Wenn die kalte Jahreszeit los geht dann zieht es hunderte von Anglern an die Küste.Das Ziel ist klar!Wer sich nicht in die Brandung stellt und mit Watti’ den Dorschen und Platten nachstellt will nur eines: Meerforellen(Salmo trutta) Ist die Meerforelle wirklich Fisch der tausend Würfe? Wir wollen uns hier mal die Frage stellen,wieviel Würfe es […]
  • 07.01.06 TROUT ON THE ROCK’S
    Winterliche Zustände und eisige Kälte,bei uns ungewöhnlich,“zwangen“ uns nach wöchentlichen warten rauf auf’s Eis! Wenn man mal ehrlich ist,haben wir es ja eigentlich erhofft,die Möglichkeit des EISANGELN’S! Nun,da das Eis tragen würde,stellte sich nur noch die Frage wohin.Zugegeben,Möglichkeiten gab es genug.Dennoch wollten wir die Chance einmal einen Fisch unterm Eis zu drillen so gross wie […]
2005
  • 07.12.05 Das letzte Forumtreffen 2005
    Das letzte Forumtreffen, vor der langen Schonzeit war eine echte Mutprobe!Es war ein treffen für harte Jungs! Als wir uns gegen 7:30 am Sperrwerk getroffen haben, war es so kalt, dass erst einmal eine Kaffee und Teepause gemacht werden musste. Am vereinbarten Treffpunkt erschienen jedoch nur Arthur und sein neu infizierter Angelkollege. Gerade als wir […]
  • 07.09.05 Butt-Angeln an der Elbe
    Hätte mir einer vor drei Jahren erzählt dass er zum Buttangeln in den Hamburgerhafen fährt, hätte ich ihm nicht geglaubt! Heute aber, zieht es mich immer wieder in den Hafen, um den Butts nachzustellen.Es hat sich längst nicht nur unter Experten herumgesprochen das bessere Fänge als in der Brandung zu erwarten sind.Was die Buttangelei im […]
  • 07.09.05 Hanseboot-Messe 2005
    Wieder einmal fand die Hanseboot-Messe Hamburg, in der zweiten Hälfte des Jahres statt, obwohl es sehr kalt war, war die Messe wieder sehr gut besucht! Die Messe hatte nicht nur mehr Besucher als im letzten Jahr, sondern es hat sich auch das Messenangebot vergrößert. Zusätzlich zum großen Angebot rund ums Segeln, Kiten oder Motorjachten wurde […]
  • 07.06.05 AUFREGUNG PUR!!!!
    So Männer,Jetzt kann ich endlich wieder schreiben! Mein Arm war nähmlich taub gestern Abend als ich hier angekommen bin, konnte so gerade eben den Aal Beitrag noch schreiben……. war wohl auch ein bischen viel in den letzten Tagen mit der Spinnfischerei…. aber na ja. Unser Fangbereicht: Es fing damit an das ich die ganze Nacht […]
  • 07.06.05 So nun zum superspontanen Forum treffen!
    Da ich es so kurzzeitig erst ins Forum gepostet habe bin ich auch nicht wirklich davon ausgegangen das überhaupt jemand kommt, und war deshalb auch sehr erstaunt das sich Deichkind 2k so schnell gemeldet hat. Wir trafen uns also so gegen 20:45 Uhr am Garstedter U-Bahn Hof . Von dort aus ging es dann in […]
  • 21.05.05 So endlich ist es soweit!
    Nach dem so erfolgreichen Tag mit Dennis traf ich mich mit Karsten zusammen um erneut einen Angriff an der Elbe zu starten! Da die Feete von Dennis sich doch etwas in den Morgen hinein verlagert hatte und ich ein wenig Schlaf brauchte legte Karsten schon los!Er stand in der frühe auf und begab sich an […]
  • 16.05.05 Fangbreicht vom 16.5.2005
    Hier ist endlich der Fangbericht l! Endlich ist es soweit ! Die Schonzeit ist vorbei und wir konnten endlich wieder unseren geliebten Raubfischen nachstellen . Lange haben wir uns für diesen Tag vorbereitet, haben gebastellt und getan. Heute war es soweit, nachdem ich ein paar Köderfische gestippt habe holte Tobi mich ab und wir machten […]
  • 07.05.05 Hamburg goes Belly Boot
    Wir sind Hamburger Jungs, wir sind jung, wir sind wild … und wir sind dumm genug den Fisch an den Orten zu suchen wo uns im Zweifel niemand sucht… Aber beginnen wir die Geschichte ganz am Anfang, an irgendeinem (arschkalten) Gewässer in Hamburg. Fynn und ich sind mal wieder "Bellybootieren" gefahren um den einen oder […]
  • 07.05.05 Fangbericht vom 9.Mai 2005
    Fangbericht vom 9.Mai 2005 unserem ersten Forumtreffen dieses Jahr! Endlich hat es geklappt, wir hatten unser erstes Forumtreffen dieses Jahr und es war ein voller Erfolg. Das Wetter ließ zu wünschen übrig und war sehr durchwachsen. Trotzdem entschlossen wir uns, uns um 12:00 Uhr an der U-Bahn Lattenkamp zu treffen. Nach einiger Zeit des Wartens […]
  • 24.04.05 Messe in Bremen 24 April 2005
    Die Jährliche Blinkermesse fand diesmal in Bremen direkt am Uni-See statt.An diesem sonnigen Februar Tag trafen sich diverse Professionelle Angler am Bremer Stadtwaldsee, um ihr können zu demonstrieren. Der Besucher hatte die Möglichkeit Experten wie Karl Koch, den ehemaligen Blinker-Chefredakteur, oder dem elffachen Weltmeister Bob Nudd persönlich kennen zu lernen. Ihnen Tricks zu entlocken und […]
  • 07.04.05 Die Elbe – ein trüber Fluß mit goldenen Zügen
    Eigentlich sollte es an diesem Samstag auf die Bille rausgehen. Nach einem kurzen Anruf von Fynn mit seinen überzeugenden Worte, ging es dann doch im Richtung Elbe. Genauer gesagt fuhren wir an die Buhnen in Ortkaten. Den Abend vorher noch die Gufis alle in Reih und Glied in der Box klar gemacht, die Köpfe gezählt […]
2003
  • 07.06.03 – Die spinnen, die Australier –
    In diesem Artikel stellt Forums-Mitglied Pencki Australische Angelimpressionen vor!Australien ist ein großes Land mit großen Fischen und daher einer riesigen Angelbegeisterung bei Jedermann. Allerdings sind Material und Ausführung sehr unterschiedlich von unserer deutschen Vorstellung eines normalen Angeltages: Die rechtshändigen Australier haben die Kurbel auf der rechten Seite und halten dementsprechend die Rute mit ihrer schwächeren […]
  • 20.05.03 Zwei Afrikaner an der Alster
    Am Freitag des 20 Mai bekam ich endlich mal wieder Besuch aus Afrika.Alex der auf der durchreise nach Spanien bei uns in Hamburg vorbei schaute lies sich nicht die Chance nehmen einen Angeltrip an die Alster zu unternehmen. Also trafen wir uns am Freitagabend bei mir zum Grillen, natürlich wurde der Zander vom 16 Mai […]
  • 07.02.03 Winterangeln in der Alster
    Die erste Angelsession des Jahres sollte diesmal an der Alster stattfinden.Unser Ziel war es, den Weißfischen nachzustellen, was sich als relativ schwierig herausstellte.Die Wetterlage war nicht allzu gut, denn wir hatten wieder mal so das absolut typische Winter-/Frühjahrswetter, bedeckt; Sonne, Regen, Schnee und Hagel plagten uns und vereinfachten nicht unsere Angelsession. Am Gewässer sind wir […]
2002
  • 07.09.02 Dänemark 2002
    Als bei mir mal wieder die totale Langeweile herrschte, fragte mich mein bester Freund Fynn, ob ich nicht Lust und Zeit hätte, mit ihm, nach Dänemark zu fahren, um zu campen und natürlich zum Angeln. Ich sagte natürlich sofort ja, denn jeder Angler weiß, wie toll Dänemark zum Angeln ist. Ich packte also meine Sachen […]
  • 07.08.02 Schwedens verrückteste Angelgeschichten
    Da meine Famillie ein kleines Haus in Schweden hat und da jawohl die meisten wissen, wie toll man in Schweden Angeln kann, habe ich meinen Freund Fynn gefragt ob er nicht Lust hätte, mit mir 4 Wochen nach Schweden zu fahren. Wie erwartet, sagte er ja. Also ging es in den Sommerferien 2002 los. Nach […]
2000

© 2022 The-Kingfishers

Impressum