Köder: Spinner,Köderfisch,Twister, Gummifisch, Wobbler

Vorkommen: See, Fluss

Der Zander ist zwar nicht so berühmt wie der Hecht. Aber man hat ihn aber genauso gerne im Kescher wie den Süßwasser-Hai. Wenn man das erstmal einen Zander an der Angel hat, kann man sich aber schnell in ihn verlieben, von einfacher schwere bis hin zu den markanten Kopfstößen, läßt das Herz schneller schlagen. Und ausserdem schmeckt er ganz vorzüglich und sieht auf jeden Fangfoto Spitze aus.